Startseite Hilfe Inhalt Navigation Kontakt

eine Ebene nach oben wechseln (Impressum)

 „Wir machen mobil – und kommen Ihrem Unternehmen entgegen!

Wiederholungsprüfungen sind für Schweißer zwingend vorgeschrieben. Der Schweißer muss dazu im Normalfall zu einer Ausbildungsstätte und ist in dieser Zeit nicht verfügbar. Und dann das: Aufträge haben Termindruck, der Krankenstand ist hoch. Die Folge: Fertigungsprozesse kommen ins Stocken, der Stresspegel ist hoch, die Kosten steigen.
Das kann nun vorbei sein! Nach erfolgreicher Testphase bieten wir Unternehmen als besonderen Service an, dass unsere Schweißlehrer direkt vor Ort kommen und die Schweißer die Wiederholungsprüfungen im eigenen Haus an den gewohnten Maschinen ablegen.

Sie haben Interesse? Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot!

 

Kundenerfahrung

Stephan Meyer, Schweißfachingenieur (EWE), von der Firma Dr. Oette Maschinenbauteile e.K. in Ehrenfriedersdorf:

„Bei der Wiederholung bzw. dem Neuerwerb von Schweißerprüfungen nach EN287-1 an externen Kursstätten hatten wir immer wieder das Problem hoher Ausfallzeiten von mindestens 2 Arbeitstagen. Für uns war es wünschenswert, diese Ausfallzeiten zu minimieren und gleichzeitig die Erfolgsquote unserer Mitarbeiter zu erhöhen.
Ziel war es für uns dabei die Prüfungen im eigenen Haus durchführen zu können. In der Fa. Techno-Metall haben wir einen verlässlichen Partner gefunden, der uns genau dies ermöglicht. Neben einem verbesserten Zeitmanagement ist es uns so möglich, die Prüfungsstücke effizient vorzubereiten. Unsere Mitarbeiter legen Ihre Prüfungen nun in vertrauter Umgebung und an Ihren persönlich eingerichteten Schweißgeräten ab.
Die hervorragende Betreuung durch die Mitarbeiter von Techno-Metall beschränkt sich dabei nicht nur auf die Abnahme der Prüfstücke, sondern bietet zudem noch die Möglichkeit einer kurzen Schulung und persönlicher Unterweisungen. Weiterhin ist es uns durch die enge und unkomplizierte Zusammenarbeit möglich, den Prüfungsumfang sogar noch am Prüfungstag zu variieren. Besonders hilfreich ist dabei auch die Erfahrung von Techno-Metall in der Ausbildung und die damit verbundene Kenntnis der neuesten Normen und Vorschriften.“