Standort Oberlausitz in Leutersdorf

Leutersdorf liegt am Leutersdorfer Wasser im Süden der Oberlausitz,  unmittelbar an der tschechischen Grenze. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde Leutersdorf im Mai 1347 und hat heute eine Einwohnerzahl von rund 3538 Personen (Stand 31.12.2017). Der Fertigungs- und Ausbildungsstandort ist auf dem ehemaligen Gelände der alten SB-Halle anzufinden – gekennzeichnet auf der Anfahrtsskizze durch unsere rote Markierung.

Menü